Alle Beiträge von admin

Konzertbeginn: Rein Rannap

ACHTUNG!!
Der Konzertbeginn des Rein Rannap Konzerts am 7.5. wurde an den örtlichen Busfahrplan angepasst, damit auch jeder die Möglichkeit hat das Konzert zu besuchen!
HIN
ab: 15:49 Uhr ZOB, Greifswald -> Linie 320 Richtung Grimmen
an: 16:00 Uhr Gärtnerei, Griebenow
ZURÜCK
ab: 18:03 Uhr Gärnterei Griebenow -> Linie 320 Richtung Greifswald
an: 18:15 Uhr ZOB Greifswald

Helfertreffen 2017

!!!HELFERTREFFEN!!!

Lust auf Festivalarbeit, Künstlerbetreuung und skandinavische Atmosphäre? Wir suchen Künstlerkümmerer, Kassenbezwinger, Sektausschenker und und und…

Kommt zu Helfertreffen am 27.4.2017 um 18:00
Mehr Infos HIER

Ausstellungseröffnung – Comic im Norden

Montag, 8.5., 16:00, Koeppenhaus, Eintritt frei

Namhafte Comic-Künstler stellen in Greifswald aus. Filippa Hella aus Finnland kommt mit ihrer Lieblingsfigur, Algot, dem schwermütigen Elefanten, der die Leiden des jungen Werthers durchlebt. Von Autorin Annette Herzog und Illustratorin Katrine Clante aus Kopenhagen gibt es Seiten aus der presigekrönten Graphic Novel Pssst! zu sehen, die sensibel die Pubertät behandelt. Und Kristian Krohg- Sørensen erzählt die Story von Gulosten, einem Seemann, Schmuggler, Widerstandskämpfer, Mörder, Ganoven aus dem Oslo der 1920er Jahre. Espen K. Holtestaul, Norwegens wichtigster Comic-Verlag, gibt eine Einführung.

(Illustrationen: Katrine Clante, Filippa Hella, Kristian Krohg-Sørensen)

 

Eröffnungsausklang mit dem Lisa Nybrott Duo

Freitag, 5.5., 22:30, Foyer, Theater Vorpommern

Bevor wir am Samstag die Soulsängerin Lisa Nybrott aus Greifswalds norwegischer Partnerstadt Hamar mit ihrer Band im Konzert genießen können, gibt sie zum Eröffnungsausklang schon ein mal Kostproben. Am Klavier: Hans Henrik Grønsleth.

 

Tresenlesen: Hannes Rittig liest Kurzgeschichten von Naja Marie Aidt


Montag, 15.5., 21:00, Café Koeppen, Eintritt: Spende

Eine Veranstaltung des Café Koeppen

„Süßigkeiten“

Die Kurzgeschichten der dänischen Schriftstellerin Naja Marie Aidt beschreiben alltägliche Begebenheiten, die in Katastrophen enden. Banale Ereignisse, die zu Brüchen führen. Menschen aus geordneten Verhältnissen geraten in für sie neue, ungewohnte Situationen. In der Erzählung „Bunte Mischung“ etwa mit dem Vorwurf an eine junge Frau, beim Einkauf Süßigkeiten gestohlen zu haben.

Foto © privat