Alle Beiträge von admin

5.5. – Musik mit viel Herz


©Noëmi Grimm

Am  Sonntag hieß es Musik pur!
Beim Partnerstädtekonzert Greifswald und Lund begeisterte das stimmige Zusammenfließen von Musikern und Instrumenten, die sich während des Konzertes immer wieder zu neuen Ensembles zusammenfanden.
Ein schönes musikalisches Erlebnis; besonders war auch der Blick ins Grüne – ein Auftritt, der alle Sinne betörte.
Am Abend ging es herzlich weiter: Zum Motto „Global Songs“ entzückten das brasilianisch-estnische Obi Trio mit charmantem Bossa Nova und Samba. Tanzbar und belebend wurde der Abend durch die drei erfahrenen Musiker gestaltet.
Ein Abend voller nordischer Frische und brasilianischem Temperament!

4.5. – Ausstellungen, Klassik und Nordic Vibes


©Noëmi Grimm

Auch gestern gab es wieder bunte Programmpunkte zu erleben!
In der Stadtbibliothek eröffnete die Ausstellung Ungezähmte Schönheiten. Dort sind in den nächsten Wochen die Naturfotografien von Remo Savisaar zu sehen. Es ging musikalisch weiter mit dem Kammerkonzert: Frühlingsrauschen aus dem Norden. Die beiden Musikerinnen aus Finnland entführten die Zuhörer in die Welt der nordischen Klassik. Am Abend wurde es bunt: Die Doppelveranstaltung Nordic Vibes stand ganz unter dem Motto: Electro, Funk und New Wave. Die norwegische Band Broen und die dänische Gruppe Kalaha brachten mit ihrem Bass die Wände des St. Spiritus‘ zum Wackeln, so dass kein Fuß still bleiben konnte.

Mehr Bilder? Gibt es bei Facebook und Instagram!


©Noëmi Grimm

3.5. – Feierliche Eröffnung und Moses Hightower


©Noëmi Grimm

Der Nordische Klang 2019 wurde feierlich eröffnet!

Gestern hat der Nordische Klang auch endlich offiziell begonnen!
Unsere Schirmherren (und deren Vertreter) haben den Nordischen Klang 2019 eröffnet – mit Anekdoten über isländisches Lavabrot und Ausspracheschwierigkeiten eines gewissen isländischen Vulkans mit E. Diese Sprachhindernisse hatte Moses Hightower nicht. Als erster musikalischer Act des Klangs 2019 erfreuten sie das Publikum mit ihrem eingänglichen Neo Soul. 
Wir freuen uns auf mehr!

Kulturfest 1. Mai 2019

Wir waren gestern beim Kulturfest am 1. Mai mit einem Stand vertreten und hatten damit die Möglichkeit mit vielen Menschen ins Gespräch zu kommen, Programmhefte und ähnliches zu verteilen. Dafür bedanken wir uns recht herzlich und freuen uns auf Euren Besuch während des Festivals!

Zudem könnt ihr Euch noch die letzten KlangKarten sichern. Wir haben noch sechs übrig. Also kommt gern vorbei oder schreibt uns eine E-Mail.