ENTFÄLLT!!! Jaqee


16.5., 20:00, St. Spiritus, Abschlussfest mit Jaqee und Lexsoul Dancemachine, Eintritt 18/12 €, Klangkarte 5 €

Die Sängerin und Schaupielerin Jaqee ist in Kampala, Ugandas Hauptstadt geboren, doch als 13-jährige migrierte sie mit ihrer Familie nach Schweden, wo sie lange Zeit in Göteborg lebte und zur Musik fand. Nachdem sie sich mit ihrem 2005er Debüt Blaqalixious zunächst im Spannungsfeld zwischen Blues und Soul bewegte, lancierte sie zusammen mit der professionellen Bohuslän Big Band ein Billie-Holiday-Tribute-Album. Mittlerweile hat Jaqee (alias Jaqueline Nakiri Nalunale) Berlin zu ihrem Lebensmittelpunkt gemacht, wo über die Jahre drei Alben mit groovy Black Music entstanden sind.

Fly High heißt Jaqees neues Album. „Eine Platte, mit der man immer in guter Gesellschaft ist. Rund um die Uhr entstanden, rund um die Uhr hörbar“, schreibt ihre Plattenfirma. So wie sie mit ihrer starken Stimme auf diesem Album durch zahlreiche packende Vibes und Grooves streift – Soul, R&B, Reggae, Dancehall, Afro, etc. –, so wird sie auch in Greifswald mit vierköpfiger Band ein Konzert von bleibendem emotionalen Eindruck spielen. (Foto: Niculaj Constantinescu)

„Jaqee findet ihren Platz in der Schwebe und Diversität und trägt das Beste aus allen Welten der Black Music […] mit großer, rauer Stimme vor.“ (Claudius Grigat, Intro)

Hier geht es zum Ticketverkauf!