KLAKI


FR 10.5., 20:00, St. Spiritus, Indie Electro mit KLAKI und AyOwA

KLAKI ist das Solo-Projekt des isländischen Künstlers Gísli Brynjarsson, dessen Name sich auf das Wort für Eis in seiner Landessprache bezieht. Die Musik von KLAKI besteht aus Kompositionen von sehr unterschiedlichen Stimmungen, in denen sowohl organische als auch elektronische Klänge mit dem Sound von Saxophon und Gesang verschmelzen. Das Genre müsste man demnach Alternative/Elektronik nennen, aber es öffnet sich auch in vielerlei Richtungen des Rock, Pop, Filmischen und mehr. KLAKI findet seine Inspiration in seiner Heimat Island: Das unmittelbare Erlebnis der rauen Natur und das Aufwachsen in die Kultur dieses seltsamen, aber zugleich wundervollen Landes scheinen eine dynamische und stärkende Wirkung auf seine Kreativität auszulösen. Es ist spannend zu erleben, wie sein kürzlich erfolgter Umzug nach Berlin, die neue Umgebung und die Vielfalt der Hauptstadt ihn zu neuen musikalischen Ausflügen und Klangreisen ermuntern.