Lisa Nybrott – Soul

Samstag, 6.5., 20:00, Kulturzentrum St. Spiritus, 12/8 €

Hier geht’s zum Vorverkauf!

Lisa Nybrott ist eine Soulsängerin und Songkomponistin aus Hamar, Greifswalds norwegischer Partnerstadt. Sie hat Musik in Kristiansand und Trondheim studiert, unter anderem bei der (durch ihre Zusammenarbeit mit Julia Hülsmann und Susan Weinert auch bei uns gut bekannten) Jazzvokalistin Torun Eriksen.

Im Laufe weniger Jahre hat sich Lisa einen Namen gemacht. Sie ist bekannt für ihre beseelten Vocals, die sie erstmals 2010 auf einer EP mit selbstgeschriebenen soulig-jazzigen Popsongs vorstellte. Darauf folgten Engagements als Gastsolist auf der Weihnachtsturnee von Eurovison-Sieger Alexander Rybak und als Support für Chartsstar Jarle Bernhoft. In der letzten Zeit hat sich Lisa auf afroamerikanische Popularmusik, insbesondere Soul und Gospel, spezialisiert. Studientouren führten sie in die USA und nach Afrika, wo sie auch Konzerte und Workshops gegeben hat. 2017 erscheint ihr Debütalbum Built By The Water, das ihre Liebe zum Soul ausdrückt und neun selbstgeschriebene Songs enthält. Die Musik kann man am besten als sinfonischen Soul beschreiben, denn ein 14-köpfiges Orchester wirkt auf dem Album mit.

Nach Greifswald kommt Lisa mit ihrer festen Band. Zum Programm verrät sie: „An diesem Abend werde ich meine eigenen Songs spielen, alte und neue, aber ich mische auch ein paar Coversongs u.a. von den guten alten Motown-Hits ein. Außerdem liebe ich es, Popsongs zu „versoulen“. Das Publikum wird zum Beispiel einen Spice Girls-Hit in ganz neuem Arrangement hören. Ich freue mich auf einen Abend Soul für Herz und Seele in Greifswald!“

In der Internet-Zeitung Sørnett konnte man lesen: „Du vergisst mit einem Male, dass es Montag ist und Januar, denn plötzlich ist der Frühling da, wenn Lisa singt. Genüsslicher Pop mit einem Teelöfel Soul und einer Prise R&B reißt uns aus dem Alltag.“ (Helene Reite)