MiaMee


Dienstag, 8.5., 20:00, Kulturzentrum St. Spiritus, Estnische Clubnacht mit MiaMee und OOPUS

Indie Electro mit einem Touch von Avantgarde. Liina Saars helle, klare Stimme gleitet graziös über schöne Melodien, die mit powervollen Electrobeats kontrastieren. Verspielte Gesangsphantasien treffen auf faszinierende Instrumentalparts. Die Band enstand 2011, als Liina Saar an der Königlichen Musikhochschule in Stockholm studierte. Dort lernte sie auch die heute in Helsinki lebende Cellistin, Keyboarderin und Sängerin Anni Egecioglu kennen, die seitdem bei MiaMee mitspielt. Aus Estland sind der Gitarrist Mart Soo, der Keyboarder und Electrospezialist Taavi Kerikmäe und der Drummer Ahto Abner dazugekommen, alles herausragende, etablierte Musiker. „It’s spectacular stuff“, schwärmt das britische Musik- und Modemagazin Clash, und ebenso preist der Indie Blog Under The Radar diesen „seriously bewitching pop“ an. Also lassen wir uns mal richtig bezaubern – seriously!