Musikalische Lesung mit Steingrímur Teague (IS)


Sonntag, 13.5., 20:00, PORO Restaurant Bar Lounge
Eintritt: 5/3

Songs, Lyrik und Stories mit Steingrímur Teague. Moderation: Hartmut Mittelstädt

Er hat mit vielen Stars der isländischen Musikszene zusammengearbeitet, und er ist der Sänger und Songschreiber der isländischen Neo-Soul Sensation Moses Hightower, die dieses Jahr beim Nordischen Klang auftreten wird. Einen Tag später kann man Steingrímur Teague dann solo bei einer musikalischen Lesung erleben.
2011 erschien seine Geschichte “Fjórda nóttin” (Die vierte Nacht) in deutscher Übersetzung in der Anthologie „Kalkül und Leidenschaft – Sechsundzwanzig isländische Kriminalautoren“. Als amerikanisch-isländischer Zwei-sprachler, beherrscht er auch Englisch perfekt.
Unter anderem schrieb er Songtexte zur internationalen Version des Albums „Kimbabwe“ der Indiegruppe Retro Stefson, das 2011 bei Vertigo/Universal erschienen ist. Der Greifswalder Isländischlektor Hartmut Mittelstädt führt durch den Abend, an dem Steingrímur seine Kurzprosa, Lyrik und Songs präsentieren wird.