Myrra Rós Duo

11.5., 21:00, Heineschuppen, Eintritt 8/5 €, Klangkarte 5 €

Die isländische Musikerin und Songwriterin Myrra Rós hebt sich durch ihren individuellen, nachdenklichen Stil, gezeichnet von starken Emotionen, hervor. In ihrer wie von einem Schleier dunkler Wintertage umsponnenen Musik verbindet Myrra Rós die nordische Melancholie mit hoffnungsvollen, aber dennoch düsteren Tönen, und lässt ihr Publikum mit ihrer Stimme und zarten Harmonien träumen.
Im Januar 2019 veröffentlichte sie ihr drittes Studioalbum Thought Spun. Dem gingen ihr Debutalbum Kveldúfur (2012), sowie ihre zweites Album One among others (2015) voraus. Mit ihren Liedern zwischen Pop und Folk wird Myrra Rós bei uns im Duo von Gitarre und Harmonium begleitet auftreten.

„Myrra Rós macht Musik für die blauen Dämmerstunden.“ (Eva-Maria Vochazer, nordische-musik.de)

Hier geht es zum Ticketverkauf!