Simone Moreno & Os Lourinhos (BRASIL/S) – Planetas


Samstag, 11.5., 19:30, St. Spiritus, Abschlussfest mit Jes Holtsø & Morten Wittrock Band und Simone Moreno „Planetas“; Eintritt: 12/8€

Simone Moreno ist der stärkste Brasil Act in Europa. Nach vier Alben in Brasilien und dem schwedischen Erfolg „Samba Makossa“ erschien 2012 ihre sechste CD „Planetas“ – eine Reise um den Globus in einer wirbelnden, tanz-treibenden Umlaufbahn. Dieses Powerbräu aus afrobrasilianischen Rhythmen, Pop, Reggae, Samba Soul und nordischer Melodie kennt nur ein Ziel: den durch und durch gehenden, unwiderstehlichen Groove!
Auf „Planetas“ erzählt Simone ihre Geschichten über Brasilien, über ihr neues Leben in Europa, über Armut, über Götter und Menschen. Sie singt vom lebenspendenden Wasser und von der Liebe, die durch unser Planetensystem strömt und uns manchmal sogar hier auf Erden erreicht. Alle Songs hat Simone selber geschrieben und performt sie mit dem packenden perkussiven Sound ihrer schwedischen Band „Os Lourinhos“ (Die Blondschöpfchen) und ihrer starken Stimme, die keinen kalt lässt, egal ob man nun die preschenden portugiesischen lyrics versteht oder nicht.

„Ja, „Planetas” ist ein brilliant zusammengesetztes Album, auf dem Moreno und die Band Os Lourinhos unter der Leitung von Anders von Hofsten ihren eigenen Mix aus brasilianischen, westafrikanischen, karibischen und afroamerikanischen Zutaten mischen – das alles mit der Energie aus Morenos Heimatstadt Salvador de Bahia und ihrem wahnsinnigen Tanzpop als dominierendem Gewürz.“ (Dagens Nyheter)

simonemoreno.com