Partnerstädtekonzert mit dem Musikschulensemble Kotka/Greifswald

Esa Ylönen © Ossi Näveri

SA 14.8., 20:00, Straze Saal
Eintritt: 10/6 Euro

Lehrende der Greifswalder Musikschule haben ein Konzertprogramm mit ihrem Kollegen Esa Ylönen von der Musikschule in Greifswalds Partnerstadt Kotka zusammengestellt. Gespielt werden Werke von u.a. Uuno Klami und Robert Schumann.

Esa Ylönen machte 1995 seinen Abschluss an der Sibelius-Akademie in Helsinki und studierte danach Kirchenmusik. Er unterrichtete unter anderem am East Helsinki Music Institute. Ylönen tritt aktiv in Finnland und im Ausland auf. Im Jahr 2013 veröffentlichte er zusammen mit Sirkku Mantere ein Album mit Werken des Komponisten Uuno Klamis für Violine und Klavier als Weltersteinspielung. Er wurde zum positivsten Bewohner in Greifswalds finnischer Partnerstadt Kotkas gewählt.