FAQ

Festival 2021

Corona-bedingt haben wir uns dazu entschlossen, den Nordischen Klang in diesem Jahr vorerst ins Internet zu verlagern und zusätzlich auf die Sommermonate auszuweiten. Im eigentlichen Festivalzeitraum im Mai wurde ein kleines Online-Festivalprogramm angeboten. Der Nordische Klang lebt jedoch von der Internationalität und dem gemeinschaftlichen Kulturerleben.
Im Juli und August 2021 werden daher unter Einhaltung der geltenden Covid19-Schutzmaßnahmen die geplanten Konzerte und Ausstellungen vorwiegend unter freiem Himmel nachgeholt. Eine Festveranstaltung anlässlich des 30. Festivaljubiläums findet am 21. August im Greifswalder Theater statt.

Nach einem digitalen Start ins 30. Jubiläumsjahr folgen im Juli (20.-25.7.) und August (13.-28.8.) Veranstaltungen vor Ort in Greifswald. . Unser Programm mit allen Angaben finden Sie hier.

Der Nordische Klang findet vorwiegend open-air in verschiedenen Greifswalder Veranstaltungsorten statt. Eine Auflistung inkl. Adressen und Kontaktinformationen finden Sie hier.

In der Programmübersicht finden Sie allgemeine Informationen zu Ort, Zeit, Veranstaltungstitel und Ticketpreisen. Wenn Sie auf die Veranstaltungstitel oder Bandnamen klicken, gelangen Sie zu den entsprechenden Blog-Beiträgen mit weiterführenden Informationen zur Veranstaltung und den Künstler*innen.
Gedruckte Programmfaltpläne liegen ab Mitte Juli in und um Greifswald in Geschäften, Instituten, Bars, Mensen, Bibliotheken, öffentlichen Einrichtungen, Tourist-Informationen, Hotels und Pensionen, Freizeiteinrichtungen usw. aus. Außerdem erhalten Sie diese auch in den Veranstaltungsstätten des Festivals.

Ja, viele der Beiträge sind nach wie vor als Videos online abrufbar. Eine Übersicht finden Sie hier.

Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie

  • Registrierung zur möglichen Kontaktnachverfolgung durch die Gesundheitsbehörden
  • Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung
  • Regelmäßiges Händewaschen & -desinfizieren (Desinfektionsmittelspender stehen an den Veranstaltungsorten bereit)
  • Bitte erscheinen Sie pünktlich zur Veranstaltung, um ein Anstauen vor dem Einlass zu vermeiden.

Wenn Sie ihr Ticket im Online-Vorverkauf erworben haben, ist die Registrierung bereits über die Kaufabwicklung erfolgt. Falls Sie Ihr Ticket in der Greifswald-Information oder an der Abendkasse erworben haben, nutzen Sie bitte die Luca-App oder unser Registrierungsformular, das Ihnen hier zum Download und bequemen Ausfüllen zu Hause zur Verfügung steht. Auch an der Abendkasse haben Sie noch die Möglichkeit, das Registrierungsformular auszufüllen.

Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung ist in geschlossenen Räumen und außerhalb immer dort verpflichtend, wo ein Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eigehalten werden kann. Bei Open-Air-Veranstaltungen ist die Mund-Nasen-Bedeckung am Einlass, auf dem Weg zum Platz sowie immer dann zu tragen, wenn Sie sich von Ihrem Platz entfernen. Bei den Open-Air-Veranstaltungen darf die Mund-Nasen-Bedeckung am Platz abgenommen werden. Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen ist die Maske hingegen auch am Platz zu tragen. 

Ein vorheriger Corona-Test ist für den Besuch der Open-Air-Veranstaltungen nicht erforderlich. Wir empfehlen allerdings, vorab eins der kostenlosen Schnelltestangebote in Greifswald in Anspruch zu nehmen. Bei positivem Testergebnis oder Auftreten von Grippesymptomen bleiben Sie den Veranstaltungen unbedingt fern. 

Für den Besuch von Veranstaltungen in geschlossenen Räumen ist der Nachweis eines negativen Covid19-Tests, der nicht älter als 24 Stunden ist, zu erbringen. Ebenso kann auch der Nachweis einer Impfung gegen Covid19 oder der Nachweis der Genesung von Covid19 seit nicht länger als 6 Monaten erbracht werden.

TICKETS

Die Ticketpreise für Konzertveranstaltungen liegen zwischen 16 und 10 Euro (regulär) und zwischen 10 und 6 Euro (ermäßigt). Für die Filme im CineStar sowie die Führung im Pommerschen Landesmuseum gelten die jeweiligen Hauspreise. 

Tickets für Konzertveranstaltungen des Nordischen Klangs sind im Vorverkauf erhältlich bei MVTicket (online) oder vor Ort in der Greifswald-Information im Rathaus. Tickets für das Konzert von Antti Paalanen können über die Theaterkasse des Theater Vorpommern in Greifswald erworben werden oder entsprechend im Online-Ticketshop des Theaters. Tickets für die Filme im CineStar können ebenso online im Ticketshop des CineStars oder vor Ort im Kino erworben werden. Tickets für die Führung im Pommerschen Landesmuseum können ebendort gekauft werden.  Über die Programmübersicht gelangen Sie direkt zum Online-Ticketverkauf.

Ja.  Die Abendkasse öffnet in der Regel 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an den jeweiligen Veranstaltungsorten. Beachten Sie, dass an der Abendkasse ausschließlich bar gezahlt werden kann. Um einen möglichst kontaktlosen Ticketkauf zu ermöglichen und Schlangenbildung am Einlass zu vermeiden, empfehlen wir allen Besucher*innen, ihre Tickets, sofern möglich, online zu erwerben.

Ermäßigung auf Tickets erhalten Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Schwerbehinderte, Arbeitssuchende und KUS-Passinhaber*innen sowie Inhaber*innen der Ehrenamtskarte MV. Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis beim Einlass bereit. 

Rabatt für Bahnkund*innen:
Bei Vorlage eines tagesaktuellen Mecklenburg-Vorpommern-Tickets oder Quer-durchs-Land-Tickets gibt es auf den betreffenden Eintrittspreis 10% Rabatt an der Abendkasse. Sollten Sie bereits im Voraus ein Veranstaltungsticket gekauft haben, kann der Rabatt bei Vorlage des jeweiligen Bahntickets an der Abendkasse nachträglich verrechnet werden.

Kinder unter 12 Jahren erhalten nach vorheriger Anmeldung über das Festivalbüro (organisation-nokl@uni-greifswald.de) kostenlosen Eintritt zu den Konzertveranstaltungen.

Die KlangKarte wird 2021 ausgesetzt. Wir bitten alle Vielbesucher*innen um Verständnis!

Ja, wenden Sie sich dazu bitte an
presse-nokl@uni-greifswald.de.

Fest des Nordens