TresenLesen: Anke Neubauer und Hannes Rittig lesen “Das Jahr des Hasen” und andere skurrile Geschichten aus Finnland

Tresenlesen hpMontag, 12.5., 21:00, Café Koeppen; Eintritt 1,19 +

Das Jahr des Hasen: Seine Arbeit ödet ihn an, seine Ehe ist schon seit Jahren eine Qual – der Journalist Vatanen schleppt sich von einem Tag zum nächsten. Bis ihm auf der Heimfahrt von einem seiner üblichen langweiligen Pressetermine ein junger Hase vors Auto hoppelt… und Vatanen ehemals so hübsch geordnetes Leben zum Abenteuer wird, das ihn quer durch Finnland führt.
Ein wunderbar erzählter Roman in bester Paasilinna-Manier, todernst und urkomisch zugleich.
Arto Paasilinna, geb. 1942 in Kittilä in Lappland, ist einer der populärsten Schriftsteller Finnlands. Er wird häufig als „Meister des skurrilen Humors“ bezeichnet und wurde für seine Bücher mit zahlreichen nationalen und internationalen Literaturpreisen ausgezeichnet.

Eine Veranstaltung des Café Koeppen in Zusammenarbeit mit dem Literaturzentrum Vorpommern