Hej!

Velkommen! Välkommen! Velkominn! Tervetuloa! Tere tulemast!

Liebe Festivalgäste, liebe Freunde des Nordischen Klangs,

das Jahr 2021 hält für uns gleich zwei großartige Jubiläen bereit: Neben dem 30. Geburtstag des Nordischen Klangs feiern wir in diesem Jahr auch das 100-jährige Bestehen des Finnischlektorats an der Universität Greifswald, das damals das erste seiner Art in Deutschland war. Da passt es hervorragend, dass gerade Finnland die Schirmherrschaft des diesjährigen Festivals übernimmt.

Nachdem wir mit einem Online-Programm bestehend aus Lesungen, Vorträgen, einem schwedischen Liedergruß und einem skandinavischen Spielfilmhighlight digital ins Jubiläumsjahr gestartet sind, freuen wir uns nun darauf, im Juli und August wieder Musik aus Nordeuropa vor Ort in Greifswald erleben zu können. Hier geht es zum Programm für den Sommer.

Mit einer Festveranstaltung im Theater Vorpommern wollen wir außerdem am 21.8.2021 unser 30. Jubiläum gebührend feiern. Als musikalischer Act des Jubiläumsfestes wird der finnische Akkordeonvirtuose Antti Paalanen erwartet, der mit seinen mitreißenden Rhythmen und einer starken Bühnenpräsenz sicher für Furore sorgen wird.

Auf unserem http://www.nordischerklang.de/review-of-literature/ werden die Künstler*innen der diesjährigen Festivalausgabe vorgestellt und es gibt spannende Beiträge rund um Kunst, Kultur und Kurioses aus Nordeuropa zu entdecken.

previous arrow
next arrow
Slider


Bleiben Sie auf dem Laufenden! Wir freuen uns, wenn Sie unsere Social-Media-Kanäle bei FacebookInstagramTwitter sowie unseren Youtube-Kanal abonnieren. Auf unserem Spotify-Kanal kann zudem das Musikprogramm der letzten Jahre nachgehört werden. Für unseren Newsletter können Sie sich hier anmelden.

Fest des Nordens