Käpt’n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama

© visionkino.de

FR 6.5., 16:00, Kinder-Kino im Gewölbekeller der Stadtbibliothek, Eintritt: 1 pro Person

Einst als Findelkind aus dem Wasser gefischt hat der 11-jährige Pinky nur ein Ziel: als Schiffsjunge in die Mannschaft des Käpt’n Säbelzahn aufgenommen zu werden und ein echter Pirat zu werden. Und tatsächlich verschlägt ihn das Schicksal auf die Dark Lady, das Schiff von Käpt´n Säbelzahn, mit dem er Kurs auf das geheimnisvolle Land Lama Rama und seine sagenumwobenen Goldschätze nimmt. Zwischen rasselnden Säbeln und der rauen See findet Pinky schnell heraus, auf wen er sich wirklich verlassen kann: Seine Freundin Raven, die als blinder Passagier auf der Dark Lady versteckt war, und ein kleiner Affe stehen ihm bei allen Abenteuern treu zur Seite. In Lama Rama erwarten die Freunde ein sehr außergewöhnlicher König, eine handfeste Intrige und jede Menge Abenteuer, bei denen Pinky beweisen kann, dass er der beste Schiffsjunge der Welt ist. Als sich endlich die Tore zur Schatzkammer öffnen, stellt sich die Frage, ob Gold wirklich das höchste aller Güter ist. (Quelle: visionkino.de)

Originaltitel: Kaptein Sabeltann og skatten i Lama Rama
Spielfilm: Norwegen 2014
Laufzeit: 96 Minuten
Empfohlen: ab 6 Jahren – FSK 0